Tyson Fury

Tyson Fury


Tyson Fury Luke [ 2 ] (12. August 1988) ist ein Profi – Boxer , die sich kämpft Schwergewicht . Im November 2015 besiegte er Wladimir Klitschko das zu werden , in gerader Linie ,WBA (Super) , IBF , WBO , IBO und The Ring Zeitschrift Unified Schwergewichts – Champion. Fury wurde in der Folge von den IBF – Titel abgestreift für nicht in der Lage , einen Kampf zu ihren Pflichtherausforderer zu gewähren, Wjatscheslaw Glazkov wegen mit Klitschko zu einem Rückkampf zu vereinbaren.

Zunächst die Möglichkeit , für das zu kämpfen verweigert worden Irland bei den Olympischen Spielen , durfte er zu vertreten beide Großbritannien und Irland nach seiner Familienlinie zu Verwandten in der Nachforschung Belfast und Galway . [ 3 ] [ 4 ] Fury England und Irland vertreten hat als Amateur , gewann die ABA – Meisterschaft im Jahr 2008 , bevor in diesem Jahr professionelle später drehen. Derzeit ungeschlagen, er ist ein zweifacher ehemaligen britischen und englischen Champion, ein ehemaliger europäischen , Commonwealth und irischen Schwergewichts – Champion, sowie ein ehemaliger WBO – Inter-Continental – und WBO – Schwergewichts – Champion Internationale.

Nach dem Gewinn war die Welt Titel , die er für die nominierten BBC Sports Personality of the Year 2015 Shortlist, aber angezogen Aussagen erhebliche Kritik im Zusammenhang er gemacht hatte , die sexistische und homophobe betrachtet wurden.

Hintergrund

Geboren und aufgewachsen in Wythenshawe , Manchester, England, Fury wurde in eine Familie der geborenen irischen Reisenden Erbe. [ 5 ] Sein Großvater väterlicherseits war vonTuam , County Galway , das auch der Geburtsort seines Vaters John Fury ist. [ 6 ] Die Furys letztlich von Galway sind Gälisch Herkunft, ihren heutigen Namen von Ó Fiodhabhra abzuleiten. [ 7 ] seine Großmutter mütterlicherseits aus ist County Tipperary und seine Mutter wurde in geboren Belfast . [ 8 ] [ 9 ] seine Familie hat eine lange Geschichte im Boxen; [ 10 ] seines Vaters bewarb sich in den 1980er Jahren als “Zigeuner” John Fury, [ 11 ] zunächst als bloßen Fäusten Kämpfer und nicht lizenzierte Boxer, und dann als Profiboxer. [ 12 ] Er ist ein Cousin des irischen ehemaligen WBO – Weltmittelgewichts – Champion Andy Lee ,[ 9 ] britischen Licht Schwergewichts – Champion Hosea Burton [ 13 ] und schwere Hughie Fury . [ 14 ] Er ist auch ein entfernter Verwandter von “selbsternannten König der Zigeuner ” [ 15 ] Bartley Gorman . [ 16 ] Sein Vater gab ihm den Namen “Tyson” nach damaligen Welt Schwergewichts – Champion Mike Tyson . [ 10 ]

Amateur-Karriere

Als Amateur, vertreten Fury Irland und England. Fury vertreten Irland dreimal auf internationaler Ebene. Er kämpfte zunächst aus der Heiligen Familie Boxing Club in Belfast , Nordirland und wechselte später zum Smithboro Verein in County Monaghan in der Republik Irland . [ 17 ] In einem Doppel internationalen Duell gegen einen erfahrenen polnischen Team im Jahr 2007, das irische Team verlor 6.12 Gesamt; Fury war jedoch als Sieger in seine beiden Kämpfe in Rzeszów und Białystok . [ 18 ] In einem anderen irischen Spiel gegen die USA, Fury gewann seinen Kampf durch Knock-out. [ 19 ]

Er war gezwungen , von den zurückzuziehen irischen nationalen Meisterschaften , nachdem Beamte von der Holy Trinity Boxing Club in West Belfast, der Club der dann Irish Amateur – Schwergewichts – Champion, einen Protest in Bezug auf seine Anwartschaft vorgelegt. [ 19 ] [ 20 ] Er gewann eine Bronzemedaille bei der AIBA Youth World Boxing Championships im Jahr 2006 [ 1 ]

Jimmy Egan Boxing Academy in England, während darstellt, nahm er an den Senior nationalen Meisterschaften im Jahr 2006, wurde aber von geschlagen David Price 22-8. [ 21 ]

Im Mai 2007 gewann er den EU – Junioren – Meisterschaft vertreten England, und verlor später Maxim Babanin im Finale der Junioren – Europameisterschaft. Als Junior wurde er drei Nummer in der Welt hinter dem PlatzRussen Maxim Babanin und Andrey Volkov, verlor aber an David Preis für einen Platz bei den Olympischen Spielen in Peking , die die Vereinigten Königreich.

Preis wurde aufgrund jedes Land zu einem Boxer pro Gewichtsklasse zu beschränken olympischen Regeln für die 2008 Olympia – Team vor Wut gewählt. Fury auch versucht erfolglos für Irland zu qualifizieren, und schrieb sein Versagen für die Olympischen Spiele als sein Grund für professionelle Drehen, anstatt zu warten , für eine Chance , sich zu qualifizieren , die im Jahr 2012 möglicherweise nicht gekommen sind [ 20 ]

In Abwesenheit von Preis (die Olympischen Bronze in Peking gewonnen) wurde er Landesmeister (ABA) im Jahr 2008. [ 10 ]

Professionelle Karriere

Frühe Karriere

Fury Profi – Debüt kam am 6. Dezember 2008 in Nottingham, auf dem Vorprogramm von Carl Froch und gegen ungarischen Kämpfer Bela Gyöngyösi, der Wut über TKO besiegte in der ersten Runde mit einer Kombination an Kopf und Körper. Dann bis Juli 2009 ging er auf sechs weitere Kämpfe im Raum von sieben Monaten zu haben, dem Sieg über Marcel Zeller , Daniil Peratyakto, Lee Swaby , Matthew Ellis, Scott Belshaw und Aleksandrs Selezens alle über Knockout innerhalb von 4 Runden.

Am 11. September 2009 kämpfte Fury John McDermott für den englischen Schwergewichts – Titel und über eine strittige Punkte Entscheidung der Schiedsrichter nach den vollen 10 Runden gegeben hat. Trotz eigentlich ein ziemlich enger Kampf zu sein schien es , dass die Mehrheit der Menschen , den Kampf zu McDermott erzielt hatte, bequem einige. Fury sagte später , obwohl er mit seiner Leistung enttäuscht war er nicht für ungeeignet für den Kampf war, hatte aber statt in der Turnhalle overrtrained. Er stellte auch fest , dass der TV – Kommentar und Replays nicht reflektieren und die Schläge zeigen , dass er landete, statt McDermott Leistung begünstigt.

Fury erzielte zwei weitere Siege gegen Tomas Mrazek und Hans-Jörg Blasko vor 2010 dort dieses Mal am 25. Juni McDermott in einem Rückkampf konfrontiert war kein Streit als Fury die 12-Runden-Kampf über TKO in der 9. Runde gewann, dem britischen Schwergewichts-Titel Abholung im Prozess. Drei weitere Siege folgten für Fury, Punkte Entscheidungen über amerikanische Kämpfer Rich-Power and Zack Seite in zwei 8 Vorrundenspiele und ein Knockout des brasilianischen Marcelo Luis Nacimento in der 5. Runde.

Fury vs Chisora, Johnson und Cunningham

Am 23 Juli 2011 Fury konfrontiert unbesiegt Schwergewichts – Dereck Chisora ​​für die britischen und Commonwealth – Schwergewichts – Titel in der Wembley Arena in London. Beide Männer gingen in den Kampf mit einem Rekord von 14-0 und trotz Fury überlegenen Größe und erreichen, ging Chisora ​​in den Kampf als Favorit. Nach 12 Runden gewann Fury über die einmütige Entscheidung.

Innerhalb eines Jahres hatte Fury weitere vier Kämpfe gegen Nicolai Firtha, Neven Pajkic , Martin Rogan und Vinny Maddalone und gewann sie alle über TKO innerhalb von 5 Runden.

Am 1. Dezember 2012 kämpfte Fury amerikanische Welt Titelanwärter Kevin Johnson (W28-L2-D1), in einem WBC – Titel – Eliminator in der Odyessy Arena in Belfast. Fury gewann über die einmütige Entscheidung.

Am 20. April 2013 kämpfte Fury die hoch amerikanische Platz ehemalige Weltmeister im Cruisergewicht , Steve Cunningham (W25-L5) in seinem USA – Debüt am Madison Square Garden . Der Kampf war ein IBF – Titel -Eliminator die Nummer 2 – Weltrangliste , um zu bestimmen, mit dem Gewinner dann brauchen ungeschlagen bulgarische Schwergewicht zu kämpfen Kubrat Pulev für die obligatorische Position für eine Neigung an der langen amtierenden ukrainischen Weltmeister Wladimir Klitschko . Cunningham kam in den Kampf auf der Rebound von einer umstrittenen Split Decision Verlust Tomasz Adamek aus Polen. Fury kämpfte wild in den ersten beiden Runden, und wurde von Cunningham in der 2. Runde platt. Fury erholte sich jedoch und schlug Cunningham aus zum ersten Mal in seiner Karriere mit der rechten Hand in der siebten Runde. [ 22 ]

Dieser Sieg gab der 24-jährige Fury eine Weltrangliste von 7 nach BoxRec , [ 1 ] eine Reihe 2 – Ranking nach der International Boxing Federation , 6. mit dem World Boxing Council und 5. mit der World Boxing Organization . [ 23 ]

Haye Verhandlungen und Fallout

Fury war wegen kämpfen David Haye [ 24 ] am 28. September 2013. Allerdings hatte Fury sein Bestes getan , in den Aufbau zuversichtlich und unerve Haye zu sein, und Haye zog aus dem Kampf am 21. September nach derMeldung , er einen Schnitt erlitten , die erforderlich sechs Stichen über dem Auge während des Trainings. [ 25 ] der Kampf ursprünglich bis 8. Februar 2014 verschoben wurde, aber Haye aus dem Kampf ein zweites Mal , diebesagt , gezogen , dass er Karriere bedrohlichen Schulterverletzung , die eine Operation erforderlich war, und an seinen Ruhestand angedeutet. [ 26 ] Fury jedoch zusammen mit vielen anderen glaubten, dass Haye Entschuldigungen machte , weil er nicht mehr den Kampf wollte, und die Frage , warum er in den ersten Platz zu kämpfen wissen , dass er die Schulterverletzung hatte zugestimmt hatte.

Fury vs Chisora ​​II und Hammer

Fury war wegen Rivalen und Schwergewichts – Kämpfer kämpfen Dereck Chisora ​​zum zweiten Mal am 26. Juli 2014 für den europäischen und erneut dem britischen Schwergewichts – Titel. Der Kampf war auch ein WBO – Titel -Eliminator. Doch am 21. Juli wurde Chisora ​​nach Aufrechterhaltung einer gebrochenen Hand in der Ausbildung zu ziehen gezwungen. Belarusian Alexander Ustinov wurde als Chisora ​​Ersatz im Kampf an der stattfinden soll aufgereiht Manchester Arena , [ 27 ] Fury zog aus dem Kampf nach seinem Onkel und ehemaliger Trainer Hughie Fury genommen wurde schwer krank. [ 28 ] Allerdings Fury und Chisora ​​nachgeholt die Revanche für 29. November 2014; und Fury war als Sieger wieder nach dem Kampf bis dominiert bis Chisora ​​Ecke ihn am Ende der 10. Runde herausgezogen. Fury verwendet auch einen Rechtsausleger Haltung für die Mehrheit der Kampf trotz der traditionellen rechtshändig orthodoxe Haltung seiner Vorliebe zu sein.

Fury ging dann auf Gesicht Christian Hammer am 28. Februar 2015 und gewann auch den Kampf , wenn es in der 8. Runde über zum Stillstand kam RTD . [ 29 ]

Titel-Showdown mit Wladimir Klitschko

Im Juli 2015 wurde bestätigt , dass Fury Teil in einem Welt – Schwergewichts – Titel nehmen würde Showdown mit Wladimir Klitschko für WBA (Super) , IBF , WBO , IBO und dem Ring – Schwergewichts – Titel. Obwohl der Kampf stattfinden gemeint war , am 24. Oktober 2015 erlitten Klitschko eine Wadenverletzung und so wurde es 2015 bis zum 28. November für dieses Spiel setzen, er trainiert zusammen mit den am höchsten eingestuften Schwergewicht Kickboxer in GLORY , Rico Verhoeven und Benjamin Adegbuyi . [ 30 ]

Der Kampf fand in Düsseldorf , Deutschland , [ 31 ] mit Fury nach einstimmigem Beschluss Punkte nach zwölf Runden zu gewinnen, mit Noten von 116-111, 115-112, 115-112. [ 32 ] Am 8. Dezember 2015 den IBF gestrippt Fury seines Titels, da der Vertrag für den Kampf gegen Klitschko enthalten ein Rematch – Klausel und damit ausgeschlossen ihn von der Pflichtherausforderer der IBF gegenüber Vyacheslav Glazkov . Er hatte den IBF – Gürtel für nur 10 Tage lang festgehalten. [ 33 ]

Privatleben

Fury und seine Frau Paris im Jahr 2009 verheiratet [ 34 ]

Er ist ein Fan von Premier League Fußballverein Manchester United . [ 35 ] Er ist ein praktizierender Katholik. [ 36 ] [ 37 ]

Die sein im September 2015 Fury den Wunsch geäußert , als unabhängiger Kandidat zu laufen UK Mitglied des Parlaments für Morecambe und Lunesdale , meinend , dass die Regierung waren zu sehr auf Einwanderer und nicht genug auf obdachlose Menschen und Menschen mit Drogen- und Alkoholproblemen. Er schlug auch vor, dass Großbritannien die verlassen Europäischen Union . [ 38 ]

Controversies

Umstrittene Kommentare

Im Jahr 2013, sagte Fury in einem Interview vor seinem ersten Kampf im Madison Square Garden , die er “hängen” seine eigene Schwester würde , wenn sie promiskuitiv war. Im selben Jahr wurde er £ 3.000 für den Aufruf Kerl Boxer bestraft wurde David Preis und Tony Bellew “Homosexuell Liebhaber”. [ 39 ] Nach dem 2015 Kontroverse entstanden, sagte Bellew , dass er nicht durch Zorn verärgert war und hielt es für falsch , dass die Menschen ihn ziehen wurden nach unten . [ 40 ]

Kurz vor der WM – Titel in November 2015 zu gewinnen, argumentiert Fury öffentlich , dass leistungssteigernde Mittel (die er nehmen verweigert) sollte im Boxen und andere Sportarten zugelassen werden. Er sagte: “Warum sie nicht nur Drogen im Sport völlig legal zu machen, dann alle Drogen zu nehmen wäre , und dann wäre es völlig fair sein , dann wäre es nicht … Es ist nicht meine Sorge wirklich, aber wenn die Organe wollen das tun, dann denke ich , es wäre ein bisschen gerechter sein , weil Sie alle diese Leute haben, Drogen zu nehmen und , wenn Sie ein Mann konfrontiert , die Einnahme nicht Drogen es unfair wird, nicht wahr? ” [ 41 ]

Nach dem WM – Kampf, erklärte er , dass er von der Klitschko Lager gegen mögliche Betrug Taktik gewarnt hatte, von denen er keine Beweise dafür vorgelegt, und er würde Wasser in der Umkleidekabine nach dem Kampf nicht einmal trinken wegen der Furcht , dass er sein würde , unter Drogen gesetzt. [ 42 ]

Die British Boxing Board of Control traf am 9. Dezember und vereinbart Fury beschwört seine jüngsten Äußerungen zu erklären. [ 43 ]

2015 BBC Sports Personality of the Year Award nominiert

Nach dem Gewinn wurde mit dem WM – Titel er als Finalist von 2015 namens BBC Sports Personality of the Year (spoty). Seine Nominierung einen verweilenden Kontroverse entzündet , die noch vor der Klitschko Kampf begann, als Fury scheinbar Homosexualität mit Pädophilie verglichen , als er sagte:. “Es gibt nur drei Dinge , die erreicht werden müssen , bevor der Teufel nach Hause kommt Einer von ihnen ist Homosexualität ist legal in Länder, einer von ihnen ist die Abtreibung und die andere Pädophilie ist. Also , wer in den 50er und Anfang der 60er Jahre hätte gedacht , dass jene beiden ersten legalisiert werden würde. … Für mich kann die Leute sagen :”oh, du bist gegen Homosexualität, Sie ‘ re gegen Abtreibungen, bist du gegen was auch immer ” , aber mein Glaube und meine Kultur ist alles auf der Grundlage der Bibel . die Bibel vor langer Zeit geschrieben wurde, war es nicht, von Anfang an der Zeit , bis jetzt so , wenn ich folgen, und das sagt mir , es ist falsch, dann ist es falsch für mich. ” [ 44 ] [ 45 ] Später über 138.000 Menschen eine Online – unterzeichnet Change.org Petition sagen , dass das, was sie sahen , wie seine homophoben und sexistischen Ansichten ihm einen ungeeigneten Empfänger für die Vergabe gemacht . [ 46 ] direkt die Frage , ob er homophob war, Fury sagte: “Nein . Definitiv nicht. Ich würde nicht ein sehr guter Christ sein , wenn ich jemand gehasst. Wenn Jesus die Welt liebt, ich liebe die Welt. ” [ 47 ]

Fury erklärte auch , dass Olympiasieger und Weltmeister Siebenkämpferin, Jessica Ennis , ein Kerl Anwärter auf den BBC Award “ohrfeigt bis gut” und dass “der beste Platz der Frau ist in der Küche und auf dem Rücken -. Das ist meine persönliche Überzeugung” [ 48 ] Fury auf die Kontroverse reagiert , indem sie zu leugnen , er war homophob und IFL TV zu sagen , dass seine Kritiker könnten “meine Eier saugen” – und markiert diejenigen, die die Petition als “50.000 unterzeichnet Wichser “. [ 49 ]

Am 9. Dezember kämpften BBC – Bosse eine wilde Schlacht die spoty Auszeichnungen zu retten, nachdem einer der führenden Anwärter, Weitspringer Greg Rutherford , wegen der Kontroverse zu ziehen drohte. [ 50 ] vereinbart Trotz seiner Abscheu vor Wut, Rutherford später zu bleiben in der award – Show. In einer separaten Entwicklung, der Sportjournalistenvereinigung zog sich eine Einladung zu Fury die britischen Sports Awards in London zu besuchen. [ 51 ]

Am 8. Dezember 2015 der SNP John Nicolson , ein Mitglied der Kultur, Medien und Sport Ausschuss , der BBC über Fury spoty Nominierung in Frage gestellt. [ 52 ] Am 9. Dezember Greater Manchester Polizei bestätigte , dass sie eine Behauptung von Hassverbrechen forschten gegen Fury in Bezug auf Kommentare über Homosexualität auf Victoria Derbyshire ‘s BBC Fernsehprogramm. [ 53 ] Die Polizei berichtete bald , dass kein Verbrechen ausHass, sondern nur das, was sie einen “Hass Vorfall” genannt, stattgefunden hatte, so dass keine Gebühr würde verlegt werden. [ 54 ]

Fury wurde Vierter in der BBC spoty Wettbewerb gestellt und bei der Zeremonie für seine Offensive Kommentare entschuldigte sich und sagte:. “Ich habe gesagt eine Menge Sachen in der Vergangenheit und nichts davon mit Absichten niemanden verletzen Es ist alles ein bisschen Zunge in die Wange , und wenn ich gesagt habe etwas in der Vergangenheit , dass jemand verletzt ist, das ich jedem entschuldigen, die von ihm verletzt worden ist. ” [ 55 ]

Professionelle Box-Rekord

25 Kämpfe , 25 Siege (18 Knockouts), 0 Verluste [ 1 ]
Nein. Ergebnis Aufzeichnen Gegner Art Runde, Zeit Datum Ort Notizen
25 Gewinnen 25-0 Wladimir Klitschko UD 12 28. November 2015 Esprit Arena , Düsseldorf , Nordrhein-Westfalen , Deutschland Gewann WBA (Super) , IBF , WBO , IBO , The Ring und in gerader LinieSchwergewichts – Titel
24 Gewinnen 24-0 Christian Hammer RTD 8 (12), 03.00 28. Februar 2015 Die O2 Arena , London, England Einbehaltene WBO Internationale Schwergewichts-Titel
23 Gewinnen 23-0 Dereck Chisora RTD 10 (12), 03.00 29. November 2014 ExCeL London , London, England Won europäischen , WBO International und vakanten britischen Schwergewichts – Titel
22 Gewinnen 22-0 Joey Abell TKO 4 (10) 1.48 15. Februar 2014 Copper Box , London, England
21 Gewinnen 21-0 Steve Cunningham KO 7 (12), 02.55 20. April 2013 Das Theater im Madison Square Garden , New York City , New York , USA
20 Gewinnen 20-0 Kevin Johnson UD 12 1. Dezember 2012 Odyssey Arena, Belfast, Nordirland
19 Gewinnen 19-0 Vinny Maddalone TKO 5 (12), 01.35 7. Juli 2012 Hand – Arena, Clevedon , England Gewann vakanten WBO – Inter-Continental Schwergewichts – Titel
18 Gewinnen 18-0 Martin Rogan TKO 5 (12), 03.00 14. April 2012 Odyssey Arena , Belfast , Nordirland Gewann vakanten Irish Schwergewichts – Titel
17 Gewinnen 17-0 Neven Pajkic TKO 3 (12), 02.44 12. November 2011 EventCity , Manchester , England Einbehaltene Commonwealth Schwergewichts-Titel
16 Gewinnen 16-0 Nicolai Firtha TKO 5 (12), 02.19 18. September 2011 Königshalle , Belfast , Nordirland
15 Gewinnen 15-0 Dereck Chisora UD 12 23. Juli 2011 Wembley Arena, London, England Gewann britischen und Commonwealth – Schwergewichts – Titel
14 Gewinnen 14-0 Marcelo Luiz Nascimento KO 5 (10), 02.48 19. Februar 2011 Wembley Arena , London, England
13 Gewinnen 13-0 Zack Seite UD 8 19. Dezember 2010 Colisée Pepsi , Québec , Quebec , Kanada
12 Gewinnen 12-0 Rich-Leistung PTS 8 10. September 2010 York Hall, London, England
11 Gewinnen 11-0 John McDermott TKO 9 (12), 01.08 25. Juni 2010 Brentwood Centre, Brentwood, England Gewann vakanten englischen Schwergewichts-Titel
10 Gewinnen 100 Hans-Jörg Blasko TKO 1 (8), 02.14 5. März 2010 Leisure Centre, Huddersfield , England
9 Gewinnen 9-0 Tomas Mrazek PTS 6 26. September 2009 Die O2 , Dublin , Leinster , Irland
8 Gewinnen 8-0 John McDermott PTS 10 11. September 2009 Brentwood Centre , Brentwood , England Gewann Englisch Schwergewichts – Titel
7 Gewinnen 7-0 Aleksandrs Selezens TKO 3 (6), 00.48 18. Juli 2009 York Hall, London, England
6 Gewinnen 6-0 Scott Belshaw TKO 2 (8), 00.52 23. Mai 2009 Colosseum , Watford , England
5 Gewinnen 5-0 Matthew Ellis KO 1 (6), 00.48 11. April 2009 York Hall , London , England
4 Gewinnen 4-0 Lee Swaby TKO 4 (6), 03.00 14. März 2009 Aston Events Centre , Birmingham , England
3 Gewinnen 3-0 Daniil Peretyatko TKO 2 (6), 03.00 28. Februar 2009 Norfolk Showground, Norwich , England
2 Gewinnen 2-0 Marcel Zeller TKO 3 (6), 02.50 17. Januar 2009 DW Stadium , Wigan , England
1 Gewinnen 1-0 Bela Gyongyosi TKO 1 (6), 02.14 6. Dezember 2008 National Ice Center , Nottingham , England Profi-Debüt

Titel im Boxen

Bedeutende Welt Titel:

  • WBA (Super) Schwergewichts – Champion (247 lbs)
  • WBO – Schwergewichts – Champion (247 lbs)
  • IBF – Schwergewichts – Champion (247 lbs)

Minor WM-Titel:

  • IBO – Schwergewichts – Champion (247 lbs)

Die Ring / Lineal Championship – Titel:

  • Der Ring Schwergewichts – Champion (247 lbs)

Regional / Internationale Titel:

  • (2) britische Schwergewichts – Champion (247 lbs)
  • (2) Englisch – Schwergewichts – Champion (247 lbs)
  • Europäischen Schwergewichts – Champion (264 lbs)
  • Commonwealth – Schwergewichts – Champion (255½ lbs)
  • Irish Schwergewichts – Champion (245¾ lbs)
  • WBO – Inter-Continental – Schwergewichts – Champion (245½ lbs)
  • WBO Internationale Schwergewichts – Champion (264 lbs)

Referenzen

  1. ^ Nach oben springen zu:ein b c d “Tyson Fury – Boxer” . Boxrec.com . Abgerufen 13 November2011 .
  2. Nach oben springen^ Fury, Paris. “Tyson Fury Passport” . Paris Fury via Twitter . Paris Fury .Abgerufen 23 Oktober 2012 .
  3. Jump up^ “Boxer Fury findet irischen Wurzeln” . BBC Sport. 13. September 2011. Archivierte aus dem Original am 18. April 2015 . Abgerufen 12 Februarzum Jahr 2015 .
  4. Nach oben springen^ Balasundaram, Nemesha (30. Juli 2013). “Tyson Fury erfüllt Versprechen ‘Trafford Frank Sinatra’ für Haye Ausstand” . Der irische Beitrag .Abgerufen 12 Februar zum Jahr 2015 .
  5. Jump up^ “Tyson Fury: Fists of Fury” . The Independent . 11. November 2011 . Abgerufen 2 Dezember 2012 .
  6. Nach oben springen^ “Gypsy Empire” . Google.ie .
  7. Nach oben springen^ “The Furey / Fury Familienname Geschichte” . Clan Furey. 12. Dezember 2015.
  8. Jump up^ “Der Kampf und die Wut” . Die Irish Times . 20. April 2013.
  9. ^ Nach oben springen zu:ein b Tyson Fury zu Dunne Karte hinzugefügt [ Toten Link ] , RTÉ Sport , Donnerstag, 17. September 2009 17.17 Uhr
  10. ^ Nach oben springen zu:ein b c . Telegraph ( * 6. Dezember 2008) “Tyson Fury” . The Daily Telegraph (London) . Abgerufen 20 April 2009 .
  11. Jump up^ “Tyson Fury feuert durch die Rückkehr seines Vaters aus demGefängnis” . The Daily Telegraph (London). 24. Januar 2015.
  12. Nach oben springen^ Ben Dirs. “Tyson Fury: Ich bin nicht daran interessiert , ein Vorbild zu sein” . BBC Sport .
  13. Nach oben springen^ Williams, Rob (27. Februar 2016). “Hosea Burton gekrönt britische Champion nach Sechs-Runden – Thriller gegen Miles Shinkwin” .Manchester Evening News . Abgerufen 28 Februar Jahr 2016 .
  14. Jump up^ “Tyson Fury und Cousin Hughie Fury bereit , die” neue Klitschkos zu werden ‘ ” . The Daily Telegraph (London). 7. März 2013.
  15. Nach oben springen^ The Independent, 30. November 2011
  16. Nach oben springen^ Alan Hubbard (29. Oktober 2011). “Tyson Fury: Reflexionen eines Zigeuners Kämpfer” . The Independent (London).
  17. Jump up^ “Tyson Fury Suche nach englischen und irischen Titel double” . ImInneren Boxen . Abgerufen 20 April 2009 . [ Toten Link ]
  18. Nach oben springen^ Bernard O’Neill. “Goldenes Jahr für irische Boxen. Er unter Jimmy Egans Boxen gekämpft, den Verein , die ihn zum Standard gemacht er ist.” .Abgerufen 20 April 2009 .
  19. ^ Nach oben springen zu:ein b David Kelly. “Tyson Fury-” englischen “Tyson eine echte Wut in Dublin verursacht” . Abgerufen 20 April 2009 . [ Toten Link ]
  20. ^ Nach oben springen zu:ein b Stuart Brennan (19. April 2010). “Fury-ous Tyson zu schlagen zurück” . Männer .
  21. Nach oben springen^ Mark Vester. ” ” Tyson Fury- “Ich würde Smash David Price Gesicht in.”. Abgerufen 20 April 2009 .
  22. Jump up^ “Tyson Fury gewinnt US – Debüt” . 20. April 2013 . Abgerufen 20 April2013 .
  23. Jump up^ “Boxen Rankings | WBC, WBA, WBO, IBF” . Fightnews . Abgerufen11 August 2013 .
  24. Jump up^ “David Haye glaubt Tyson Fury überlegen Höhe und Gewicht für die Katz im 28. September Zusammenstoß zählen wird” . The Daily Telegraph .London. 14. September 2013 . Abgerufen 17 September 2013 .
  25. Nach oben springen^ David Haye schiebt Tyson Fury Kampf nach Cut Sustainingwww.bbc.co.uk
  26. Jump up^ Mike Costello (17. November 2013). “David Haye geraten nach schweren Schulteroperation in den Ruhestand” . BBC Sport . Abgerufen 23 Oktoberzum Jahr 2015 .
  27. Jump up^ ” Tyson Fury auf Alexander Ustinov nach Dereck Chisora ​​Rückzug zu nehmen “, Sky Sports, den 23. Juli 2014 24. Juli 2014 Abgerufen
  28. Jump up^ ” Tyson Fury zieht von Alexander Ustinov Kampf nach Onkel erkrankt “,The Guardian , den 26. Juli 2014 28 Abgerufen Juli 2014
  29. Jump up^ “Ergebnis: Tyson Fury Kräfte Christian Hammer nach acht Runden in das Handtuch zu werfen” . Sport Mole .
  30. Jump up^ Ben Adegbuyi spricht über Training mit Tyson Fury Vor GLORY 24 . Fightsports.tv (9. Oktober 2015). Abgerufen 2015.11.29.
  31. Jump up^ Klitschko vs Tyson Fury 28. November 2015 neu angesetzten Kampf . Totalsportek.com (5. Oktober 2015). Abgerufen 2015.11.28.
  32. Nach oben springen^ Dirs, Ben (2015) ” Tyson Fury schlägt Wladimir Klitschko Weltmeister zu werden “, BBC , den 29. November 2015 Abgerufen 29. November 2015
  33. Jump up^ “Tyson Fury: Welt Schwergewichts – Champion der IBF – Titel gestrippt”. BBC News . Abgerufen 9 Dezember zum Jahr 2015 .
  34. Nach oben springen^ Guy Docetoni. “Paris Fury, Tyson Fury Die Frau: Die Bilder , die Sie sehen müssen” . Heavy.com .
  35. Nach oben springen^ “Klitschko vs Fury: Manchester United, David Haye und mehr reagieren auf Tyson Fury win” . Sky Sports. 29. November 2015.
  36. Nach oben springen^ “Umstrittene, bunt, – und Christian – neue Schwergewichts – Weltmeister Fury – Belfast Newsletter” . Newsletter.co.uk. 30. November 2015 . Abgerufen 6 Dezember zum Jahr 2015 .
  37. Nach oben springen^ Gore, Will (25. November 2015). “Archiv Interview: Tyson Fury, der Boxer, der für seine Gegner betet” . CatholicHerald.co.uk . Abgerufen6 Dezember zum Jahr 2015 .
  38. Jump up^ “Boxer Tyson Fury politischen Kampf Morecambe MP zu sein” . BBC News. 30. September 2015 . Abgerufen 2 Dezember zum Jahr 2015 .
  39. Jump up^ “Tyson Fury: Der Boxer, der einen Kampf mit der Welt gerichtet” . The Guardian . Abgerufen 8 Dezember zum Jahr 2015 .
  40. Jump up^ “Tony Bellew verteidigt Tyson Fury Kommentare trotz” Homosexuell Liebhaber “Schandfleck” . Liverpool Echo . Abgerufen 12 Dezember zum Jahr 2015 .
  41. Jump up^ “Tyson Fury: Warum sie nicht nur Drogen im Sport völlig legal zumachen?” . The Daily Telegraph . Abgerufen 7 Dezember zum Jahr 2015.
  42. Jump up^ “Neue Schwergewichts – Champion Tyson Fury Wladimir Klitschko Lager ruft” Betrüger ” , sagt er unter Drogen gefürchtet werden” . Yahoo Sports .30. November 2015.
  43. Jump up^ “Tyson Fury umstrittenen Kommentare British Boxing Board zu erklären”. BBC News . Abgerufen 10 Dezember zum Jahr 2015 .
  44. Jump up^ “Tyson Fury unter polizeilichen Ermittlungen nach Hassverbrechen Anklage” . The Daily Telegraph . 9. Dezember 2015 . Abgerufen22 Dezember zum Jahr 2015 .
  45. Jump up^ “BBC Spoty Auswahl: Petition Tyson Fury erreicht 75.000 Unterschriften zu entfernen” . The Guardian (London). 6. Dezember 2015 . Abgerufen6 Dezember zum Jahr 2015 .
  46. Jump up^ “Tyson Fury müssen daran denken , er ist ein Vorbild, sagt Sportminister” . The Guardian (London) . Abgerufen 17 Dezember zum Jahr 2015 .
  47. Jump up^ “Tyson Fury bestreitet er ein homophobe und sagt , er sei” die Welt zuvereinen ‘ ” . The Daily Telegraph (London) . Abgerufen 12 Dezemberzum Jahr 2015 .
  48. Jump up^ “Tyson Fury schlägt zurück an Kritiker nach Vorwürfen von Homophobie und Sexismus” . The Independent (London) . Abgerufen 7 Dezember zum Jahr 2015 .
  49. Jump up^ “Tyson Fury geht in die Offensive wieder, Zweifler sagen: ‘Du bist 50.000 w —– s … saugen meine Eier ‘ ” . The Daily Telegraph (London). 7. Dezember 2015.
  50. Nach oben springen^ Adrian Rutherford. “Tyson Fury Reihe BBC Kampf spoty als Olympia -Held zu retten Greg droht Auszeichnungen über Boxer Aufnahme zu beenden” . Belfast Telegraph . Abgerufen 9 Dezember zum Jahr 2015 .
  51. Nach oben springen^ “Greg Rutherford gesteht aus Spoty über Tyson Fury Bedenken zu ziehen” . The Guardian (London) . Abgerufen 9 Dezember zum Jahr 2015.
  52. Jump up^ “Genug ist genug: SNP Herausforderung BBC über Tyson Fury spoty Nominierung” . Thenational.scot . 8. Dezember 2015 . Abgerufen8 Dezember zum Jahr 2015 .
  53. Jump up^ “Tyson Fury: Polizei untersuchen Beschwerde von Hassverbrechen” .BBC News . Abgerufen 9 Dezember zum Jahr 2015 .
  54. Jump up^ “Tyson Fury: Polizei ausschließen Hassverbrechen Aktion” . BBC News .Abgerufen 12 Dezember zum Jahr 2015 .
  55. Jump up^ “Tyson Fury Entschuldigungen für Kommentare , dass” jemand verletzt ‘” . BBC Sport . Abgerufen 21 Dezember zum Jahr 2015 .