August Kowalczyk

August Kowalczyk


August Marian Kowalczyk (15. August 1921 – 29. Juli 2012) war ein polnischer Schauspieler, Theater, Fernsehen und Filmregisseur , der der letzte Überlebende von einem Ausbruch von Häftlingen aus war KZ Auschwitz am 10. Juni 1942.

Geboren in Tarnawa-Góra wurde er am 4. Dezember 1940 verhaftet , während versucht , die Grenze zu überqueren Tschechoslowakei die beizutreten polnischen Armee in Frankreich und wurde dann nach Auschwitz geschickt , wo er für arbeitete IGFarben . Nachdem er mit neun anderen Gefangenen aus dem Lager zu entkommen (13 starben und 20 wurden wieder erlangt), er im Wald versteckt und wurde auf dem Dachboden eines Hauses für 7 Wochen im Dorf geschützten Bojszowy . Er reiste dann unter falschen Dokumenten zu Schlesien und Krakau , bevor ein Soldat in der immer Armia Krajowa . [ 1 ]

Am 9. November 1945 gab er sein Debüt als Theaterschauspieler in Krakau, mit dem polnischen Theater von der Durchführung Warschau . Er starb an Krebs, im Alter von 90, am 29. Juli 2012 in Oswiecim , in einem Hospiz gründete er. [ 2 ]

Er war viermal verheiratet. Er hat zwei Kinder, Sohn Marek (geb. 1950), aus seiner ersten Ehe und Sohn Marcin (geb. 1957), aus seiner zweiten Ehe.

Referenzen 

  1. Nach oben springen^ “We Shall Overcome August Kowalczyk bei rath Stiftung” . Abgerufen 2 Aug 2012 .
  2. Jump up^ “August Kowalczyk, Auschwitz 1942 Flucht Survivor, Dead” . The Huffington Post . 30. Juli 2012 . Abgerufen 30 Juli 2012 .